Einschreibung

Die Einschreibung Ihres Kindes ist zu folgenden Terminen möglich:

  • Montag, 06. Mai bis Freitag, 10. Mai 2024
  • Montag bis Donnerstag: 8:00-15.00 Uhr
  • Freitag: 8:00-11.30 Uhr

Die Anmeldung für das Schuljahr 2024/25 kann durch die Erziehungsberechtigten persönlich oder per Post erfolgen.

Eine spätere Anmeldung ist in der Regel nicht mehr möglich.

Anmeldeunterlagen

Die Formulare stehen ab dem 7. März zum Download zur Verfügung.

Folgende Unterlagen werden für die Einschreibung benötigt:

  • vollständig ausgefüllter, ausgedruckter und unterschriebener Aufnahmeantrag
  • Übertrittszeugnis (nur im Original)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Nachweis einer Masernimpfung (Impfpass im Original)
  • Anmeldung für das digitale Bezahlsystem (erfolgt digital; kein Ausdruck nötig)
  • ggf. Sorgerechtsbescheid
  • ggf. ausgefüllter Erfassungsbogen (bei Busfahrschülerinnen und -schülern; ein Lichtbild ist nicht erforderlich)
  • ggf. Anmeldung für die offene Ganztagsschule (Nachmittagsbetreuung)

Falls Sie keine Möglichkeit haben, die Antragsformulare auszudrucken, wenden Sie sich bitte an das Schulsekretariat.

Sie können die Startausrüstung an Heften und Umschlägen entweder selbst kaufen oder das Angebot des Elternbeirats nutzen und dort ein Startpakets für die 5. Jahrgangsstufe bestellen. Weitere Informationen zu Startausrüstung und Starter-Pack folgen.

Probeunterricht

Für Schülerinnen und Schüler, denen im Übertrittszeugnis die Eignung für das Gymnasium nicht bescheinigt wurde, gibt es die Möglichkeit, an einem Probeunterricht teilzunehmen. Dieser findet am Dienstag, 14. Mai, bis Donnerstag, 16. Mai 2024 statt. Die Aufgabenstellung und die Bewertung sind regional einheitlich.

Wenn ein Kind aufgrund von Erkrankung an diesem Probeunterricht nicht teilnehmen kann, muss die Schule sofort benachrichtigt werden. Es ist dann umgehend ein ärztliches Attest mit der Bestätigung durch das Staatliche Gesundheitsamt vorzulegen. Nur dann kann im September ein Nachtermin eingeräumt werden.

Unterrichtsbeginn im neuen Schuljahr

Für die Schülerinnen und Schüler, die an das Inntal-Gymnasium übertreten, beginnt der Unterricht am Dienstag, 10. September 2024, um 08:15 Uhr mit der Begrüßung durch den Schulleiter in der Aula des Inntal-Gymnasiums.

Eine gesonderte Einzelbenachrichtigung erfolgt nicht.